Skip to main content

Aktivitäten und Engagement.

Unsere Angebote und Projekte sind vielseitig und überraschen immer wieder auf’s Neue.

Starke Eltern - Starke Kinder®

Elternkurse

Ein Kurs für Mütter und Väter, die mehr Freude und zugleich mehr Sicherheit in der Erziehung ihrer Kinder erreichen möchten.

Der nächste Elternkurs findet statt vom 17. Februar 2022 bis zum 7. April 2022, 8 Termine jeweils donnerstags von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr.
Kursgebühr 60,- Euro

Mehr zum Thema finden Sie hier.

Erfolgreich Schwimmen gelernt!

Schwimmen befähigt Kinder zum Überleben.
Ertrinken ist noch immer die zweithäufigste Unfalltodesursache bei Kindern. Und fast 60 % der Zehnjährigen in Deutschland können nicht sicher schwimmen.

Es ist großartig, dass wir zum wiederholten Mal in den Herbstferien mit Unterstützung des H2O dort einen Schwimmkurs durchführen konnten. Im Team mit einer Schwimmlehrerin und einem Schwimmlehrer sowie Kathrin Bunte und Christine Tscharniel vom Kinderschutzbund Herford haben sich 11 Kinder unserer Lernförderung ins Wasser gewagt. Zunächst noch etwas ängstlich, aber hoch motiviert und mit ganz viel Spaß haben diese Kids Schwimmen gelernt.

Aktion „Sprich mit mir!“

Eltern lassen sich häufig von ihren Smartphones ablenken. Sie sind zwar physisch präsent, aber emotional nur sporadisch anwesend. Das führt bei Kindern zu Unsicherheit, Gefühlen der Einsamkeit und Vernachlässigung. Aber auch Bindungsstörungen und Verhaltensauffälligkeiten können die Folge sein.

Wir als Kinderschutzbund Herford möchten mit der Plakataktion für einen bewussten Umgang mit dem Handy sensibilisieren und freuen uns über die drei Motive der Cartoonistin Renate Alf aus Weimar zu diesem Thema. Eltern widmen ihren Smartphones oft mehr Aufmerksamkeit als dem eigenen Nachwuchs, vernachlässigen die Kommunikation, den Blickkontakt und die persönliche Zuwendung zu ihren Kindern. Das kann fatale Folgen für den Nachwuchs haben:
Werden Kleinstkinder nicht in ausreichendem Maße von ihren Bezugspersonen direkt angesprochen, kommt es etwa zu Verhaltensauffälligkeiten oder auch Sprachstörungen. 

Für die Unterstützung des Lions Clubs Radewig zur Umsetzung der Kampagne sagen wir HERZLICHEN DANK.

Diese Aktion ist zentrales Thema auf dem Weltkindertag am Samstag, 18. September 2021. -  Möchten Sie die Aktion ebenso weiter kommunizieren, stellen wir gerne Poster kostenfrei zur Verfügung.

Den Kinderschutzbund Herford, der gleichfalls mit interessanten Mitmach-Aktivitäten für die Kids begeistert, finden Sie auf dem Münsterkirchplatz in Herford. Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Mit eigenem Bollerwagen mobil für neue Abenteuer

Große Freude bereiteten die Ehefrauen der Mitglieder des Lions Clubs Herford mit ihrer Spende nicht nur den Kindern im Kinderschutzbund Herford.

Ein eigener Bollerwagen samt passendem Zubehör – das war der Auftakt... und schon konnte im Sommer eine Gruppe von Kindern gut ausgerüstet in die Walderlebniswoche starten. Mit Spielmaterialien, Verpflegung und Getränken zogen 16 Kinder eine Woche lang morgens früh in den Wald am Stuckenberg und verbrachten die Tage mit spannenden Entdeckungstouren.

Inzwischen gehört der Bollerwagen zur Grundausstattung für viele weitere Abenteuer der im Kinderschutzbund betreuten Herforder Kinder. Er wurde effektiv zum Weltkindertag eingesetzt und auch zum Ausflug der Ehrenamtlichen im September. HERZLICHEN DANK FÜR DIESE TOLLE SPENDE!

Eine Woche voller Abenteuer

16 Kinder lernen bei der Walderlebniswoche des Kinderschutzbundes
den Stuckenberg kennen. Neben Naturerkundungen bleibt reichlich Zeit zum Spielen.

Ein Tipi aus Zweigen und Ästen ist für eine Woche der Treffpunkt von 16 Kindern, die an unserer Walderlebniswoche teilgenommen haben. Der Großteil der Teilnehmenden kommt aus unseren Fördergruppen, aber es sind auch einige andere Kinder dabei. Inhaltlich hat Belinda Peerenboom-Brinkmann die Walderlebnistage vorbereitet, die ähnliches auch schon in Kitas durchgeführt hat.

Täglich um 8.30 Uhr geht’s in den Stadtwald in der Nähe des Tierparks. Ein Bollerwagen mit Spielmaterialien, Getränken und gesundem Essen ist schon gepackt. Unter Anleitung unserer Pädagogen geht es auf Entdeckungstour. Die Kinder lernen Flora und Fauna kennen und Tiere, die den Wald bewohnen. Für einige von ihnen ist es absolutes Neuland und sie sind fasziniert von den vielen Bäumen. Doch nicht nur der Wald ist neu, sondern auch die Erfahrung, was sich alles gemeinsam schaffen lässt.

Ein Besuch des Tierparks und das Besteigen des Bismarckturmes runden das Programm ab.

Die Sparkasse Herford, die Bäckerei Hensel, Edeka Wehrmann und der Kaffeekreis der Ehefrauen des Lions Club Herford haben dieses Angebot für die Kids mit Spenden unterstützt. HERZLICHEN DANK dafür.