Skip to main content

Aktivitäten und Engagement.

Unsere Angebote und Projekte sind vielseitig und sind nur durch die Unterstützung vieler Menschen und Unternehmen möglich.


MITGLIEDERVERSAMMLUNG 2022

Unsere diesjährige Mitgliederversammlung fand am 05. April in der Markthalle Herford statt. Dafür, dass wir die Räumlichkeiten - in denen wir ausreichend Abstand zueinander halten konnten - nutzen durften, bedanken wir uns beim Team der ProHerford ganz herzlich.

Tolle Aktionen realisierten wir im letzten Jahr. Das verdanken wir vielen Menschen, Institutionen und Unternehmen, die mit uns kreativ vorangedacht und uns unterstützt haben. Somit konnten wir in der schwierigen Corona-Zeit für die Herforder Kinder unser Leistungsspektrum vielseitig aufrecht erhalten und sogar neue Ideen umsetzen. Nach dem Rückblick verabschiedeten wir den Finanzhaushalt und der Vorstand und die Beisitzer sowie Kassenprüfer wurden gewählt. Wir freuen uns sehr, dass sich das bisherige Team wieder aufgestellt hat und die Wahl angenommen hat.

Besonders freuen wir uns, dass wir Christina Hoge neu im Vorstand begrüßen dürfen: Christina Hoge ist verheiratet, selbst Mutter von drei Kindern und lebt in Herford. Sie ist Sonderpädagogin an einer Herforder Grundschule und darüberhinaus über das Schulamt für sämtliche Grundschulen im Kreis Herford beratend tätig. Ihre langjährige Erfahrung richtet sich speziell auf die Themenbereiche „Gemeinsames Lernen“ sowie „Unterstützungsangebote für Kinder mit Schwierigkeiten im Bereich des Lernens sowie der emotionalen und sozialen Entwicklung.“ Christina übernimmt die Rolle der Beisitzerin und ist eine echte Bereicherung in unserem Team.

Auf all’ die Themen, Projekte und Ideen, die wir in diesem Jahr für die Herforder Kinder, aber auch für die Mitarbeitenden und Ehrenamtlichen umsetzen werden, konnten die Anwesenden im letzten Part schon einen Einblick bekommen.

HERZLICHEN DANK FÜR DIE JAHRELANGE UNTERSTÜTZUNG

Susanne Gotzmann von COIFFEUR Gotzmann in Herford hat ein großes Herz für schutzbedürftige Menschen und unterstützt den Kinderschutz seit vielen Jahren. Ihre Kundinnen und Kunden helfen dabei tatkräftig. Die aufgestellte Spardose füllt sich täglich und wir freuen uns sehr, dass wir vierteljährlich nahezu 150,00 Euro durch diese Spendenaktion bekommen. Dafür sagen wir HERZLICHEN DANK!

Weitere Spardosen sind bei

  • Elker-Bürosysteme
  • Blumen Schwagmeier
  • Hair-Fashion
  • den Apotheken von Jens Kosmiky in Herford und Enger
  • der Altstädter Apotheke
  • Hofladen von Laer
  • Biobäckerei Farina
  • Fräulein Wunderblume
  • Orthopadie Schuhtechnik Ernet
  • hörwerk by Gerland und Wegner

aufgestellt. Auch hierfür bedanken wir uns ganz herzlich.

Stehen Familienfeiern, Firmenjubiläen oder ähnliches an, werden unsere Spardosen auch für diese Anlässe gerne angefragt. Darüber freuen wir uns ebenso!

Von Hermes in Löhne erhielten wir eine großzügige Spende

Frau Dyck vom Hermes Einrichtungs Service überreichte uns symbolisch die Spende in Höhe von 7.500,- Euro. "Ein großzügiger Betrag, über den wir uns riesig freuen.“ bedankt sich Manuela Beiter bei der PR-Managerin Vera Dyck. Der Betrag wird für das Leistungsangebot für die Herforder Kinder und deren Familien verwendet.
Hermes verfügt über ein XXL-Logistikzentrum in Löhne. Seit Jahren unterstützt Hermes Institutionen und Vereine im Kinder- und Jugendbereich. Wir haben uns sehr gefreut, dass wir in diesem Jahr zu den Auserwählten zählten. HERZLICHEN DANK dafür!

Anstelle von Weihnachtspräsenten spendet PerFact in diesem Jahr an den Kinderschutzbund Herford e. V.

Die Spende nahm Manuela Beiter, Vorsitzende des Vereins, gern von Dr. Robert Rae, Gründer und Geschäftsführer des Softwareentwicklers PerFact aus Herford, entgegen. „Unsere Vereinsarbeit finanzieren wir zum großen Teil aus Spenden und wir freuen uns sehr, wenn Menschen und Unternehmen aus der Region unser Engagement für Herforder Kinder damit unterstützen“, bedankt sich Manuela Beiter.  Für den gespendeten Betrag wurden Tablets und Lernmaterialien angeschafft, die in den Lernförderungsgruppen eingesetzt werden. HERZLICHEN DANK!

Foto: Moritz Winde - WesTFaleN-BlaTT Nr. 292

Konditor Heinz Kleine backt mit dem Kinderschutzbund

Gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen hat Konditormeister Heinz Kleine die Markthalle am 10. Dezember in eine Weihnachtsbäckerei verwandelt. Zwei Stunden wurde geknetet, ausgerollt, ausgestochen, gebacken – und natürlich probiert. Der himmlische Duft der Honigkuchen-Kekse war offenbar so intensiv, dass er bis ins benachbarte Rathaus wehte. Zumindest ließ es sich Bürgermeister Tim Kähler nicht nehmen, vor einer wichtigen Sitzung einen kurzen Zwischenstopp an der Backtheke einzulegen. Vor dem Naschen musste das Stadtoberhaupt aber selbst das Nudelholz schwingen.

Etwas ganz Besonderes waren die Original-Kinderschutzbund-Plätzchen. Die Idee wurde von unserem Schatzmeister Reiner Gerkensmeier spontan geboren und mit seinem Freund Knut Köhlert innerhalb weniger Stunden umgesetzt. 

Rasch waren die Keksstempel mit dem Kinderschutzbund-Logo, die wir zudem noch gespendet bekamen, faszinierend in den Teig gedrückt. 

Am darauffolgenden Samstag wurde die Kekse gegen eine Spende auf dem Wochenmarkt angeboten.

Die Idee zur Aktion kam von Anne Scuderi, Mitarbeiterin beim Kinderschutzbund. Sie betreut das Patenprojekt U4-the-Kids, bei dem sich Jugendliche und junge Erwachsene regelmäßig um jeweils ein Kind im Grundschulalter kümmern. Das Backen war für die „Paare“ eine schöne gemeinsame Beschäftigung.

HERZLICHEN DANK allen Mitwirkenden für diese tolle Aktion!

Freudige Überraschung für junge Herforder Familien

Unsere Familienpatinnen geben Herforder Familien mit kleinen Kindern Rat und Unterstützung bei der Bewältigung des Familienalltags und leisten Hilfe bei Fragen der Pflege, der Ernährung und der Erziehung der Kinder. Sie regen zum altersgerechten Spielen mit dem Kind an und fördern den verantwortlichen Umgang der Eltern mit ihrem Kind.

Zu Weihnachten haben sich Lions Radewiga für diese Familien etwas Tolles einfallen lassen und Familien-Weihnachtstüten gepackt. In jeder Tüte befand sich u. a. ein Gutschein für den Besuch der ganzen (!) Familie im Tierpark Herford.

Für die Kinder der Lernförderungsgruppen bekamen wir Karten für den Kinobesuch geschenkt. Echt toll!!!

HERZLICHEN DANK an die Lions Radewiga und insbesondere Sigrid Kruse und Eva Lotte, die uns die süßen Geschenke überreichten.