Skip to main content

Ich bin dabei. Und DU?

Christina Hoge
Der Ortsverband bietet Herforder Kindern ein vielseitiges Angebot und zeigt immer wieder neue Lösungen für die Weiterentwicklung der Kinder auf. Ich selbst bin dreifache Mutter und im Schuldienst tätig. Im Kinderschutzbund Herford bin ich, um besonders den Kindern zu helfen, die sonst kaum Unterstützung haben.

Reiner Gerkensmeier 
Die Lern- und Lebenswelten von Kindern sind sehr unterschiedlich und können durch gezielte Forderung und Förderung maßgeblich beeinflusst werden. Ich bin Mitglied im Kinderschutzbund und engagiere mich zudem aktiv im Ortsverband Herford, weil Kinder unsere Zukunft sind und ich Chancen ermöglichen möchte.

Manuela Beiter
Ein wertschätzender Umgang mit Kindern, ein Recht auf Selbstbestimmung und eine gewaltfreie Erziehung sind heute leider nicht immer selbstverständlich. Viele Kinder benötigen unsere Unterstützung, um ein festes Fundament zu bekommen, das ihnen eine Orientierung im Leben bietet. Alle Kinder sollten einen guten Start und gleiche Chancen in ihrer Entwicklung haben. Dafür setze ich mich gerne ein und bin glücklich, ein Teil der „Kinderschutzbund-Familie“ zu sein.

Werden auch Sie Mitglied des Kinderschutzbundes Herford

 „Ich bin dabei. Und DU?“ Das ist der Titel der landesweiten Kampagne des Kinderschutzbundes Nordrhein-Westfalen, an dem wir uns beteiligen. Start ist der 30. April, der „Tag der gewaltfreien Erziehung“.

In ganz Nordrhein-Westfalen hat der Kinderschutzbund rund 13.000 Mitglieder, bei uns in Herford sind es gerade mal 100. Das reicht bei Weitem nicht aus, um unsere Arbeit sicher zu finanzieren. Als gemeinnützige Organisation sind wir auf Spenden und Mitgliedsbeiträge dringend angewiesen. Wir freuen uns sehr, wenn wir auf DICH zählen können.

Beitrittserklärung

Ich bin dabei - hier Beitrittserklärung herunterladen:

Für die Unterstützung des Kinderschutzbundes NRW in der gesamten Organisation der Kampagne und die tollen Fotos, die Markus Oh für uns gemacht hat, sagen wir HERZLICHEN DANK!